"Eine Professionalität, die mich beeindruckt."

Stefan Domanske, IT-Leiter des Landkreises Lüneburg

Landkreis Lüneburg

Rund 180.000 Bürgerinnen und Bürger leben im südlich von Hamburg gelegenen Landkreis Lüneburg. Die Kreisverwaltung mit Sitz in Lüneburg übernimmt als Behörde kommunale Aufgaben und kümmert sich um die Belange der Bürgerinnen und Bürger – von der KFZ-Zulassung über das Erteilen von Baugenehmigungen bis hin zum Umweltschutz.

Ausgangslage

TA Triumph-Adler erhielt 2015 den Auftrag, die Drucker- und Kopierer-Infrastruktur in der Zentrale und den Schulen des Landkreises Lüneburg durch eine bedarfsoptimierte Ausstattung zu ersetzen. Vor der Kooperation mit TA Triumph-Adler gab es beim Landkreis Lüneburg eine organisch gewachsene Drucker- und Kopierer-Infrastruktur mit wenig Transparenz und hohem Verwaltungsaufwand. Jedes System benötigte einen anderen Toner. Die Anforderungen der Verwaltung an ihren neuen Dienstleister neben der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben in Fragen des Daten- und Umweltschutzes: gute Produkte, Zuverlässigkeit, guten Service zu wirtschaftlichen Preisen.

Landkreis Lüneburg

Lösung

In den Büros der Behörde wurden 250 Drucker-, in den kreiseigenen Schulen 55 Multifunktions-systeme bedarfsgerecht ausgetauscht und das Asset- und Systemmanagement TA Cockpit® implementiert, das als webbasierte Steuerungszentrale jederzeit einen Überblick über alle Systeme verschafft. Der Rollout der Geräte erfolgte innerhalb eines Tages bei laufendem Betrieb, der auch mit Publikumsverkehr störungsfrei stattfinden konnte. „TA Triumph-Adler hat den Rollout sehr gut vorbereitet – von der Anlieferung über den Austausch der Geräte bis zur Entsorgung. Unseren persönlichen Rollout-Manager, konnten wir immer erreichen“, so Stefan Domanske, IT-Leiter des Landkreises Lüneburg.

loesung_lueneburg

„Allein in den Schulen haben wir unsere Kosten um durchschnittlich 25 Prozent gesenkt, der Aufwand für Wartung und Bestellungen entfällt.“

Stefan Domanske, IT-Leiter des Landkreises Lüneburg

Ergebnis

Der Landkreis hat seine Effizienz gesteigert bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten: „Allein in den Schulen haben wir unsere Kosten um durchschnittlich 25 Prozent gesenkt, der Aufwand für Wartung und Bestellungen entfällt.“ Mit TA Cockpit® wird die neue Druckerlandschaft vollautomatisch überwacht. Das IT-Team kann ortsunabhängig Status-Meldungen abrufen und Technikereinsätze koordinieren, der Tonerbestand ist reduziert „Wir haben einen Überblick über die gesamte Infrastruktur und die anfallenden Kosten. Das erleichtert meine Budgetplanung.“ Zusätzlich wurde die Druckerzahl verringert. „Das schont mein Budget und die Umwelt und verbessert das Büroklima“, so Domanske.

ergebnis_lueneburg

Unsere Erfolgsgeschichte: TA und Landkreis Lüneburg